Heilende Hände

Heilende Hände, energetisches Arbeiten, was ist das eigentlich?

Die heilenden Hände, Touch for Health, das Heilen mit den Händen wird oft mit dem Begriff der Kinesiologie und dem sogenannten Muskeltest in Verbindung gebracht. Auch spielt im weiteren Sinne das Meridiansystem und die Chakralehre mit hinein.

Genaugenommen ist es ein ursprüngliches und uraltes natürliches Verhalten! Wir berühren instinktiv eine schmerzende Stelle an unserem Körper mit den Händen. Wir legen die Hand auf den Bauch des Kindes bei Bauchschmerzen.

Nach Hippokrates war Heilung eine Folge des Wirkens der Naturkräfte und konnte erreicht werden, indem man die Lebenskräfte eines Menschen freisetzte.

Ohne irgendeine Wertung abgeben zu wollen, lassen Sie mich bitte dazu ergänzen: der Mensch verkompliziert so vieles was einfach und natürlich ist. Er verneint und verurteilt Gegebenheiten, welche nicht sichtbar und von unserem begrenzten Horizont nicht fassbar und begreiflich sind. Und es gibt zwischen Himmel und Erde eine Fülle, welche mystisch ist und bleiben wird.

Durch das Wiederherstellen des heilenden Energieflusses kann dann Heilwerden geschehen. Dies kann sich sowohl auf der psychischen Ebene zeigen und/oder auch im körperlichen Bereich. Ein Faktor ist die Entspannung, die sich durch tiefere und langsamere Atmung, ein Loslassen der Muskelanspannung und mitunter durch Erwärmung von Händen und Füßen zeigt. Sehr oft kann durch diese Entspannung auch Angst losgelassen werden.

Heilen mit Händen kann bei jeder Krankheit unterstützend eingesetzt werden und findet zum Beispiel auch Anwendung in englischen Krankenhäusern.

Den praktischen Teil können Sie bei mir in der Behandlung erspüren, erfühlen …, zu Ihrem Wohle, zu Ihrem gesund werden.

Geistiges Heilen ist ein Angebot an Hilfesuchende, das gleichberechtigt neben klassischer Schulmedizin, Naturheilkunde und anderen therapeutischen Angeboten und NICHT in Konkurrenz zu diesen steht.

Geistiges Heilen aktiviert die Selbstheilungskräfte, fördert Heilung im ganzheitlichen Sinne, ermutigt und unterstützt Menschen beim Wahrnehmen ihrer Eigenverantwortung.

 

 

>> zurück <<