Häufige Fragen

Häufige Fragen

Hier nun sollen keine Wege, Lösungen oder Patentrezepte zu Erkrankungen, Problemen etc aufgezeigt oder schon im Vorfeld geklärt werden.

Also „Hilfe per App oder Internet“ gibt es bei uns nicht, und Beantwortung von Fragen per „What`s App, Mail, SMS etc“ im Vorfeld auch nicht.

Dies kann nur im ersten persönlichen Gespräch gemeinsam erreicht werden.

Auch sei hier angefügt, dass es nur sehr selten „mit 1er Behandlung erledigt ist“, denn „Wunder geschehen eher selten“.

Es werden durch uns jedoch nur so viele Termine vorgeschlagen, welche erforderlich sind um an ein Ziel oder auf einen neuen Weg zu kommen…

Auch ist Ihre Geduld und Ihre Zuversicht wichtig, denn der Ausspruch „Gut Ding will Weile haben“ hat seinen tiefen Sinn – muss nicht, kann aber so sein…

Kann bei der Behandlung etwas schief gehen?

Wie gesagt, wir arbeiten mit hohem ethischen Anspruch und vielfältigen Ausbildungen und Sie werden zu keiner Zeit ein „Heilversprechen“ von uns erhalten.

WICHTIG ist Ihre Ehrlichkeit von Beginn an – also beim ersten persönlichen Kennenlernen.

Das Vertrauen kann wachsen, jedoch sollten Sie unter keinen Umständen schwerwiegende psychische oder körperliche Erkrankungen verheimlichen.

Sie erhalten von uns jederzeit eine ehrliche Antwort und wir kennen die Grenzen unseres Handelns.